Angebote zu "Besser" (93 Treffer)

Kategorien

Shops

Otriven® Besser Atmen Nasenstrips normal beige ...
Angebot
11,89 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Otriven® Besser Atmen Nasenstrips normal beige Bei erschwerter Nasenatmung: Otriven Besser Atmen Nasenstrips können sofortige Abhilfe bei Problemen mit der Nasenatmung schaffen, sie wirken rein mechanisch und sind daher frei von arzneilichen Wirkstoffen. Otriven Besser Atmen Nasenstrips öffnen sanft die Nase. Damit erleichtern sie die Nasenatmung z. B. bei Erkältungen oder Allergien und können so das Schnarchen reduzieren. Wann helfen die Nasenstrips? Bei Problemen mit der Nasenatmung Bei Schnarchen Bei Anstrengung / Sport Das Besondere an Otriven Besser Atmen Nasenstrips für Erwachsene: Die Nasenstrips verbessern die Nasenatmung laut einer klinischen Studie bei 75 % der Betroffenen*. Die Nasenstrips öffnen die Nase von außen, ohne arzneiliche Inhaltstoffe. Rein mechanische Wirkung, so dass es keinerlei Wechselwirkungen mit Arzneimitteln gibt. Otriven Besser Atmen Nasenstrips sind deshalb auch für Patienten geeignet, die dauerhaft Medikamente einnehmen müssen, z. B. Diabetiker oder Bluthochdruckpatienten. Otriven Besser Atmen Nasenstrips sind eine echte Alternative zu abschwellend wirkenden Nasensprays. Auf Grund ihrer lang anhaltenden Wirkung sind sie ideal für den Gebrauch in der Nacht geeignet.** Sie verbessern die Luftzufuhr durch die Nase sofort deutlich. Sie können Schnarchen reduzieren und so laut einer klinischen Studie die Schlafqualität bei 90% der Betroffenen verbessern***. Für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Was sind Otriven Besser Atmen Nasenstrips? Otriven Besser Atmen Nasenstrips, auch Nasenpflaster genannt, bestehen aus je zwei elastischenKunststoffstreifen, die in ein spezielles Pflaster eingelassen sind. Ein Strip wird ganz einfach auf den Nasenrücken aufgeklebt, wobei die Nasenflügel sanft auseinandergezogen und angehoben werden. Dadurch werden die Nasengänge geweitet, so dass mehr Luft durch die Nase strömen kann. Die Nasenatmung wird somit spürbar erleichtert. Anwendung gegen Schnarchen: Otriven Besser Atmen Nasenstrips erleichtern die Nasenatmung bei Nacht und können so Schnarchen reduzieren. Das Produkt muss ggf. eine Woche lang kontinuierlich angewendet werden, um eine Wirkung zu erzielen. Wenn keine Besserung eintritt, ärztlichen Rat aufsuchen. Wie funktionieren Otriven Besser Atmen Nasenstrips? Die Nasenhöhlen sind der engste Teil der Nasenpassage. Die Nasenstrips ziehen sanft die Nasenflügel auseinander und erweitern so die Nasenpassage. Die Luftzufuhr wird sofort spürbar erhöht und die Schlafqualität dadurch verbessert. Otriven Besser Atmen Nasenstrips können nach Bedarf bis zu 12 Stunden benutzt werden. * Scharf MB, Brannon DE, McDannold M, A subjective evaluation of a nasal dilator on sleep & snoring. Ear nose throat J 1994; 73:395-401 ** Hoyvoll et al, Eur Arch Otorhinolryngol 2007 *** Scharf MB, Brannon DE, McDannold M, A subjective evaluation of a nasal dilator on sleep & snoring. Ear nose throat J 1994; 73:395-401

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Otriven® Besser Atmen Nasenstrips groß beige 30...
Bestseller
11,94 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Otriven® Besser Atmen Nasenstrips groß beige Bei erschwerter Nasenatmung: Otriven Besser Atmen Nasenstrips können sofortige Abhilfe bei Problemen mit der Nasenatmung schaffen, sie wirken rein mechanisch und sind daher frei von arzneilichen Wirkstoffen. Otriven Besser Atmen Nasenstrips öffnen sanft die Nase. Damit erleichtern sie die Nasenatmung z. B. bei Erkältungen oder Allergien und können so das Schnarchen reduzieren. Wann helfen die Nasenstrips? Bei Problemen mit der Nasenatmung Bei Schnarchen Bei Anstrengung / Sport Das Besondere an Otriven Besser Atmen Nasenstrips für Erwachsene: Die Nasenstrips verbessern die Nasenatmung laut einer klinischen Studie bei 75 % der Betroffenen*. Die Nasenstrips öffnen die Nase von außen, ohne arzneiliche Inhaltstoffe. Rein mechanische Wirkung, so dass es keinerlei Wechselwirkungen mit Arzneimitteln gibt. Otriven Besser Atmen Nasenstrips sind deshalb auch für Patienten geeignet, die dauerhaft Medikamente einnehmen müssen, z. B. Diabetiker oder Bluthochdruckpatienten. Otriven Besser Atmen Nasenstrips sind eine echte Alternative zu abschwellend wirkenden Nasensprays. Auf Grund ihrer lang anhaltenden Wirkung sind sie ideal für den Gebrauch in der Nacht geeignet.** Sie verbessern die Luftzufuhr durch die Nase sofort deutlich. Sie können Schnarchen reduzieren und so laut einer klinischen Studie die Schlafqualität bei 90% der Betroffenen verbessern***. Für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Was sind Otriven Besser Atmen Nasenstrips? Otriven Besser Atmen Nasenstrips, auch Nasenpflaster genannt, bestehen aus je zwei elastischenKunststoffstreifen, die in ein spezielles Pflaster eingelassen sind. Ein Strip wird ganz einfach auf den Nasenrücken aufgeklebt, wobei die Nasenflügel sanft auseinandergezogen und angehoben werden. Dadurch werden die Nasengänge geweitet, so dass mehr Luft durch die Nase strömen kann. Die Nasenatmung wird somit spürbar erleichtert. Anwendung gegen Schnarchen: Otriven Besser Atmen Nasenstrips erleichtern die Nasenatmung bei Nacht und können so Schnarchen reduzieren. Das Produkt muss ggf. eine Woche lang kontinuierlich angewendet werden, um eine Wirkung zu erzielen. Wenn keine Besserung eintritt, ärztlichen Rat aufsuchen. Wie funktionieren Otriven Besser Atmen Nasenstrips? Die Nasenhöhlen sind der engste Teil der Nasenpassage. Die Nasenstrips ziehen sanft die Nasenflügel auseinander und erweitern so die Nasenpassage. Die Luftzufuhr wird sofort spürbar erhöht und die Schlafqualität dadurch verbessert. Otriven Besser Atmen Nasenstrips können nach Bedarf bis zu 12 Stunden benutzt werden. * Scharf MB, Brannon DE, McDannold M, A subjective evaluation of a nasal dilator on sleep & snoring. Ear nose throat J 1994; 73:395-401 ** Hoyvoll et al, Eur Arch Otorhinolryngol 2007 *** Scharf MB, Brannon DE, McDannold M, A subjective evaluation of a nasal dilator on sleep & snoring. Ear nose throat J 1994; 73:395-401

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Otriven® Besser Atmen Nasenstrips normal transp...
Bestseller
16,85 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Otriven® Besser Atmen Nasenstrips normal transparent Bei erschwerter Nasenatmung: Otriven Besser Atmen Nasenstrips können sofortige Abhilfe bei Problemen mit der Nasenatmung schaffen, sie wirken rein mechanisch und sind daher frei von arzneilichen Wirkstoffen. Otriven Besser Atmen Nasenstrips öffnen sanft die Nase. Damit erleichtern sie die Nasenatmung z. B. bei Erkältungen oder Allergien und können so das Schnarchen reduzieren. Wann helfen die Nasenstrips? Bei Problemen mit der Nasenatmung Bei Schnarchen Bei Anstrengung / Sport Das Besondere an Otriven Besser Atmen Nasenstrips für Erwachsene: Die Nasenstrips verbessern die Nasenatmung laut einer klinischen Studie bei 75 % der Betroffenen*. Die Nasenstrips öffnen die Nase von außen, ohne arzneiliche Inhaltstoffe. Rein mechanische Wirkung, so dass es keinerlei Wechselwirkungen mit Arzneimitteln gibt. Otriven Besser Atmen Nasenstrips sind deshalb auch für Patienten geeignet, die dauerhaft Medikamente einnehmen müssen, z. B. Diabetiker oder Bluthochdruckpatienten. Otriven Besser Atmen Nasenstrips sind eine echte Alternative zu abschwellend wirkenden Nasensprays. Auf Grund ihrer lang anhaltenden Wirkung sind sie ideal für den Gebrauch in der Nacht geeignet.** Sie verbessern die Luftzufuhr durch die Nase sofort deutlich. Sie können Schnarchen reduzieren und so laut einer klinischen Studie die Schlafqualität bei 90% der Betroffenen verbessern***. Für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Was sind Otriven Besser Atmen Nasenstrips? Otriven Besser Atmen Nasenstrips, auch Nasenpflaster genannt, bestehen aus je zwei elastischenKunststoffstreifen, die in ein spezielles Pflaster eingelassen sind. Ein Strip wird ganz einfach auf den Nasenrücken aufgeklebt, wobei die Nasenflügel sanft auseinandergezogen und angehoben werden. Dadurch werden die Nasengänge geweitet, so dass mehr Luft durch die Nase strömen kann. Die Nasenatmung wird somit spürbar erleichtert. Anwendung gegen Schnarchen: Otriven Besser Atmen Nasenstrips erleichtern die Nasenatmung bei Nacht und können so Schnarchen reduzieren. Das Produkt muss ggf. eine Woche lang kontinuierlich angewendet werden, um eine Wirkung zu erzielen. Wenn keine Besserung eintritt, ärztlichen Rat aufsuchen. Wie funktionieren Otriven Besser Atmen Nasenstrips? Die Nasenhöhlen sind der engste Teil der Nasenpassage. Die Nasenstrips ziehen sanft die Nasenflügel auseinander und erweitern so die Nasenpassage. Die Luftzufuhr wird sofort spürbar erhöht und die Schlafqualität dadurch verbessert. Otriven Besser Atmen Nasenstrips können nach Bedarf bis zu 12 Stunden benutzt werden. * Scharf MB, Brannon DE, McDannold M, A subjective evaluation of a nasal dilator on sleep & snoring. Ear nose throat J 1994; 73:395-401 ** Hoyvoll et al, Eur Arch Otorhinolryngol 2007 *** Scharf MB, Brannon DE, McDannold M, A subjective evaluation of a nasal dilator on sleep & snoring. Ear nose throat J 1994; 73:395-401

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Dolormin® Extra mit Ibuprofen-Lysin 50 St Filmt...
Bestseller
13,21 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Extra schnell - Wirkeintritt meist bereits nach 15 Minuten Langanhaltend - hilft bis zu 8 Stunden Gut verträglich - mit Ibuprofen-Lysin Dolormin® Extra - schnelle Hilfe bei Schmerzen und Fieber Schmerzarten gibt es viele. Allen voran Kopfschmerzen, die zu den häufigstenGesundheitsproblemen zählen. Doch nicht nur Kopfschmerzen sondern auch andereSchmerzen, wie Zahn- oder Regelschmerzen, können den Alltag belasten.Nichtsdestotrotz bleibt zum Ausruhen oftmals keine Zeit: der Alltag geht weiterund Familie, Beruf oder Haushalt müssen gemeistert werden. Damit das gelingt,braucht es rasche Hilfe. Dolormin® Extra lindert Schmerzen schnell undlanganhaltend. Die Schmerzlindernde Wirkung tritt meist bereits nach 15 Minutenein und hält bis zu 8 Stunden an. Somit eignet sich Dolormin® Extra gutzur Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber - damitSie Ihren Alltag wieder unbeschwerter meistern können. Dolormin® Extra - mit Ibuprofen-Lysin Unser Schmerzempfinden wird in erster Linie von Prostaglandinen gesteuert. Dassind Botenstoffe, die der Körper bei Verletzungen oder Entzündungenausschüttet. Sie binden an spezifische Rezeptoren, die ein Schmerzsignal an dasGehirn weitergeben. Hier kommt Dolormin® Extra ins Spiel. Es enthält Ibuprofen,einen gut verträglichen Wirkstoff aus der Gruppe dernichtsteroidalen Antirheumatika. Ibuprofen hemmt Enzyme, die an der Produktionvon Prostaglandinen beteiligt sind und mindert auf diesem Weg Schmerz- sowieEntzündungsreaktionen. Das in Dolormin® Extra zusätzlich enthaltene Lysin sorgtdafür, dass sich Ibuprofen besser im Magen auflöst und zügig in die Blutbahngelangt - für eine schnelle, schmerzlindernde Wirkung. Dolormin® Extra Filmtabletten sind einschmerzstillendes, fiebersenkendes und entzündungshemmendes Arzneimittel ausder Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika. Dolormin® Extra Filmtablettenwerden zur symptomatischen Kurzzeitbehandlung von leichten bis mäßig starkenSchmerzen (wie z.B. Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen) sowie Fieberangewendet. Für Kinder ab 20 kg Körpergewicht (6 Jahre undälter), Jugendliche und Erwachsene. Dolormin® Extra - Wie wird es angewendet? Dolormin® Extra sind Filmtabletten mit einer Bruchkerbe. Dadurch lassen siesich einfach teilen. Die empfohlene Dosierung richtet sich nach demKörpergewicht bzw. dem Alter: 20 bis 29 kg (Kinder zwischen 6 und 9 Jahren) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 1 1/2 Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) 30 bis 39 kg (Kinder zwischen 10 und 11 Jahren) Einzeldosis: eine halbe Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Maximale Tagesdosis: 2 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) über 40 kg (Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) Einzeldosis: eine halbe bis ganze Filmtablette Dolormin® Extra (entsprechend 200 bis 400 mg Ibuprofen Maximale Tagesdosis: 3 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Falls nötig, kann in einem zeitlichen Abstand von 6 Stunden eine weitereEinzeldosis eingenommen werden. Dabei darf die maximale Tagesdosis für dieentsprechende Altersgruppe jedoch nicht überschritten werden. Nehmen Sie die Tablette unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit, zum Beispielmit einem Glas Wasser, ein. Sollten Sie an einem empfindlichen Magen leiden,können Sie das Medikament zu einer Mahlzeit einnehmen. Wenden Sie Dolormin® Extra wievom Arzt verordnet oder in der Packungsbeilage beschrieben an. Dolormin® Extra ist für die kurzfristige Anwendung gedacht. Sollten die Symptome bei Kindern und Jugendlichenlänger als 3 Tage, bei Erwachsenen mit Fieber länger als 3 oder mit Schmerzenlänger als 4 Tage anhalten, holen Sie ärztlichen Rat ein.Wirkstoffe: Der Wirkstoff ist: Ibuprofen als Ibuprofen-DL-Lysin (1:1). Alle Warnhinweise finden Sie in der Packungsbeilage. 1 Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Povidon (K 30), Magnesiumstearat [pflanzlich],Titandioxid, Hydroxypropylcellulose, Hypromellose. Alle Warnhinweise finden Sie in der Packungsbeilage Dolormin® Extra Wirkstoff: Ibuprofen (als Ibuprofen-DL-Lysin (1:1)). Anwendungsgebiete: Symptomatische Kurzzeitbehandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen – wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber. Für Kinder ab 20 kg (6 Jahre und älter), Jugendliche und Erwachsene. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand der Information: 02/2020

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Vertigoheel® Tabletten 250 St Tabletten
Beliebt
25,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Sicherheit und Lebensqualität bei Schwindel Schwindelbeschwerden sind weitverbreitet. Und mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit für Schwindelbeschwerden an. Mehr als 30 Prozent der über 65-Jährigen und fast 50 Prozent der über 85-Jährigen leiden darunter. Da Schwindel die Lebensqualität stark beeinträchtigen kann, sollte man auf jeden Fall etwas dagegen tun. Schwindel hat viele Ursachen Schwindel an sich ist keine Krankheit, sondern ein Symptom. Es gibt viele unterschiedliche Gründe für Schwindelattacken, wie bestimmte Erkrankungen, Kreislaufprobleme, Nebenwirkungen von Medikamenten oder altersbedingte körperliche Veränderungen. Der erste Schritt, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen, ist daher die Suche nach den Ursachen. Schwindel sollte immer von einem Arzt abgeklärt werden. Damit der Arzt Ihren Schwindel richtig einordnen kann, benötigt er Informationen von Ihnen. Was löst den Schwindel aus? Dreht sich dann alles oder scheint der Boden unter den Füßen zu schwanken? Wie lange dauern die Attacken an? Mit diesen Fragen lässt sich die Ursache oft schon eingrenzen. Schwindel im Alter Bei vielen Betroffenen ist eine konkrete Erkrankung trotz gründlicher Untersuchung nicht festzustellen. Häufig hat der Schwindel dann mehrere Ursachen und wird als multifaktoriell bezeichnet. Da multifaktorieller Schwindel mit höherem Lebensalter häufiger auftritt, spricht man auch von „Schwindel im Alter“. Natürliche Hilfe bei Schwindel Vertigoheel® ist das meistverwendete Arzneimittel gegen Schwindelbeschwerden in Deutschland.¹ Vertigoheel® reduziert Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken² für mehr Sicherheit und Lebensqualität und ist dabei besonders gut verträglich. Dabei macht es nicht müde, die volle Konzentrationsfähigkeit bleibt erhalten. Da keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt sind, ist nach Rücksprache mit einem Arzt auch eine längerfristige Anwendung möglich. Die Wirksamkeit wurde in Studien nachgewiesen. Was Sie sonst noch tun können Wenn Sie unter Schwindelbeschwerden leiden, ist regelmäßige Bewegung extrem wichtig. Mit körperlicher Aktivität und besonders mit gezielten Gleichgewichtsübungen kann das Gehirn lernen, Schwindel besser zu bewältigen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Die Gleichgewichtsübungen sollten mehrmals am Tag durchgeführt werden. Am Anfang kann sich während der Übungen Schwindel einstellen. Dieser Effekt lässt bei regelmäßigem Training bald nach. Dosierung: Man sollte 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen, sofern der Arzt nichts anderes verordnet hat. Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Nach Rücksprache mit einem Arzt kann die Dosis bei Bedarf auf 3-mal täglich 3 Tabletten erhöht werden. Kinder zwischen 4 und 6 Jahren erhalten 3-mal täglich ½ Tablette, als Akutdosierung 6-mal täglich ½ Tablette. 7- bis 11-Jährige 2-mal täglich 1 Tablette bzw. bei akuten Zuständen 8-mal pro Tag ½ Tablette. ¹ INSIGHT Health, verkaufte Packungen 2018 ² Schneider B et al. (2005) Arzneim-Forsch/Drug Res 55(1): 23–29 Pflichttext Vertigoheel® • Tabletten Zul.-Nr.: 13442.00.00 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: verschiedene Schwindelzustände. Warnhinweise: Enthält Lactose! Packungsbeilage beachten! 1 Tabl. = 0,025 BE. Zu Risiken u. Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage u. fragen Sie Ihren Arzt o. Apotheker. Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2-4, 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
GeloRevoice® Halstabletten Kirsch-Menthol 60 St...
Unser Tipp
13,94 € *
zzgl. 4,95 € Versand

GeloRevoice® Kirsche Lindert Halskratzen, Hustenreiz und Heiserkeit Schnell spürbare Hilfe Befeuchtender Schutzfilm Lang anhaltende Linderung Halsbeschwerden und Stimmprobleme schnell spürbar lindern Ob durch Singen, langes Sprechen oder einen Infekt: Halsbeschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz, Hals- schmerz oder Heiserkeit gehen oftmals mit einer trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut einher. Genau da setzen GeloRevoice® Halstabletten an: beim Lutschen regen Mineralstoffe und ein leichter Brauseeffekt den Speichelfluss intensiv an, es bildet sich ein lang anhaltender Schutzfilm. Dieser legt sich auf die Schleimhaut und befeuchtet diese intensiv. GeloRevoice® – Besser gut bei Stimme Halsbeschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerz oder Heiserkeit und Schluckbeschwerden können auf die Stimme schlagen. Dank des einzig- artigen Wirkprinzips von GeloRevoice® werden die Symptome schnell spürbar und nachhaltig gelindert. Die gelbildenden Bestandteile Hyaluronsäure, Carbomer und Xanthan binden den Speichel und bilden so das spezielle Revoice Hydro-Depot®. Dieses verteilt sich gut in Mund und Rachen und legt sich als lang anhaltender Schutzfilm auf die Schleimhaut. Anwendungsempfehlung: Je nach Bedarf mehrfach, z.B. alle 2–3 Stunden eine Tablette, bis zu 6 Tabletten täglich. Vollständig lutschen, nicht zerkauen oder komplett schlucken. Längerfristig oder zur Intervalltherapie. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Für Sänger & Vielsprecher In zahlreichen Berufen ist die Stimme das wichtigste Arbeitsinstrument. Sänger und Vielsprecher wie Lehrer, Verkäufer oder Erzieher bleiben im Akutfall mit GeloRevoice® besser gut bei Stimme. GeloRevoice® ist auch vorbeugend und im Rahmen einer Langzeittherapie geeignet. Bei Erkältung & Heiserkeit Die Schleimhäute in Mund und Rachen sollten mit aus- reichend Feuchtigkeit versorgt werden, insbesondere bei einer Erkältung oder Rachenentzündung. Trinken Sie mind. 2 l pro Tag. Zudem befeuchtet GeloRevoice® die Schleimhaut lang anhaltend und lindert Halsbeschwerden schnell spürbar. Flüstern bei Heiserkeit? Wenn es Sie erwischt hat und Sie unter Stimmproblemen leiden, vermeiden Sie übermäßiges Husten, Räuspern oder Flüstern. Entlasten Sie Ihre angegriffenen Stimm- lippen durch leises Sprechen. GeloRevoice® befeuchtet die Schleimhaut im Hals und lindert Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerzen und Heiserkeit. Häufige Fragen & Antworten: Welche Bestandteile sind in GeloRevoice® enthalten? In GeloRevoice® Halstabletten sind folgende Bestandteile enthalten: Xanthan, Carbomer und Hyaluronsäure. Diese sog. Gelbildner binden die Feuchtigkeit und bilden so das spezielle Revoice Hydro-Depot®. Dieses legt sich wie ein nachhaltiger Schutzfilm auf die Mund- und Rachenschleimhaut und sorgt so für eine lang anhaltende und schnell spürbare Linderung von Stimmproblemen und Halsbeschwerden. Weitere Bestandteile sind: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Aromen, Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose. Können GeloRevoice® Halstabletten während Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden? Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung von GeloRevoice® Halstabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen. Dürfen GeloRevoice® Halstabletten auch von Kindern gelutscht werden? GeloRevoice® ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. In welchen Geschmacksrichtungen gibt es GeloRevoice® Halstabletten? GeloRevoice® gibt es in drei Geschmacksvarianten: angenehm leichtes Kirsch-Menthol, fruchtiges Cassis-Menthol und herbes Grapefruit-Menthol. Tipp für alle, die GeloRevoice® regelmäßig lutschen: Probieren Sie alle drei Sorten, so sorgen Sie für geschmackliche Abwechslung und finden Ihre Lieblingsvariante. Ich leide häufig unter Halsbeschwerden wie z. B. Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerz oder Heiserkeit. Welche Ursachen kann das haben? Die Beschwerden können mit einer trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut einhergehen. Diese kann folgende Ursachen haben: hohe Beanspruchung der Stimme, z. B. im Beruf eingeschränkte Nasenatmung, z. B. durch eine Erkältung trockene Raumluft bedingt durch Heizung oder Klimaanlage eine Pollenallergie (Heuschnupfen) oder rauchen Was kann mir zusätzlich zur Einnahme von GeloRevoice® noch bei Stimmproblemen helfen? Befeuchten Sie Ihre Schleimhaut in Mund und Rachen, indem Sie mind. 2 l am Tag trinken. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen sprechintensiven Beruf haben. Achten Sie darauf, dass die Getränke nicht zu heiß bzw. zu kalt sind. Erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit in beheizten Räumen, indem Sie Luftbefeuchter oder Schüsseln mit Wasser aufstellen. Trinken Sie täglich zwei bis drei Liter Flüssigkeit. Dabei sind warme Getränke wohl- tuender als kalte oder heiße. Vermeiden Sie übermäßigen Alkoholgenuss. Gera- de „Hochprozentiges“ kann Hals und Rachen reizen oder leicht austrocken. Vermeiden Sie übermäßiges Husten, Räuspern und Flüstern. Entlasten Sie Ihre angegriffenen Stimmlippen durch leises Sprechen. Gegen die Heiserkeit haben sich Kräutertees bewährt. Einen besonders positiven Einfluss scheint Salbei-Tee zu haben. *Zur Linderung der Symptome von Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten, wie Schmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Fieber, wenn diese mit einer Anschwellung der Nasenschleimhaut einhergehen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Vertigoheel® Tropfen 100 ml Tropfen
Empfehlung
28,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr Sicherheit und Lebensqualität bei Schwindel Schwindelbeschwerden sind weitverbreitet. Und mit dem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit für Schwindelbeschwerden an. Mehr als 30 Prozent der über 65-Jährigen und fast 50 Prozent der über 85-Jährigen leiden darunter. Da Schwindel die Lebensqualität stark beeinträchtigen kann, sollte man auf jeden Fall etwas dagegen tun. Schwindel hat viele Ursachen Schwindel an sich ist keine Krankheit, sondern ein Symptom. Es gibt viele unterschiedliche Gründe für Schwindelattacken, wie bestimmte Erkrankungen, Kreislaufprobleme, Nebenwirkungen von Medikamenten oder altersbedingte körperliche Veränderungen. Der erste Schritt, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen, ist daher die Suche nach den Ursachen. Schwindel sollte immer von einem Arzt abgeklärt werden. Damit der Arzt Ihren Schwindel richtig einordnen kann, benötigt er Informationen von Ihnen. Was löst den Schwindel aus? Dreht sich dann alles oder scheint der Boden unter den Füßen zu schwanken? Wie lange dauern die Attacken an? Mit diesen Fragen lässt sich die Ursache oft schon eingrenzen. Schwindel im Alter Bei vielen Betroffenen ist eine konkrete Erkrankung trotz gründlicher Untersuchung nicht festzustellen. Häufig hat der Schwindel dann mehrere Ursachen und wird als multifaktoriell bezeichnet. Da multifaktorieller Schwindel mit höherem Lebensalter häufiger auftritt, spricht man auch von „Schwindel im Alter“. Natürliche Hilfe bei Schwindel Vertigoheel® ist das meistverwendete Arzneimittel gegen Schwindelbeschwerden in Deutschland.¹ Vertigoheel® reduziert Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken² für mehr Sicherheit und Lebensqualität und ist dabei besonders gut verträglich. Dabei macht es nicht müde, die volle Konzentrationsfähigkeit bleibt erhalten. Da keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt sind, ist nach Rücksprache mit einem Arzt auch eine längerfristige Anwendung möglich. Die Wirksamkeit wurde in Studien nachgewiesen. Was Sie sonst noch tun können Wenn Sie unter Schwindelbeschwerden leiden, ist regelmäßige Bewegung extrem wichtig. Mit körperlicher Aktivität und besonders mit gezielten Gleichgewichtsübungen kann das Gehirn lernen, Schwindel besser zu bewältigen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Die Gleichgewichtsübungen sollten mehrmals am Tag durchgeführt werden. Am Anfang kann sich während der Übungen Schwindel einstellen. Dieser Effekt lässt bei regelmäßigem Training bald nach. Dosierung: Vertigoheel® gibt es als Tabletten und als Mischung. Erwachsene nehmen 3-mal täglich 1 Tablette. Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Wer die Variante als Tropfen bevorzugt, nimmt 3-mal täglich 10 Tropfen. Auch hier können im akuten Fall alle halbe bis ganze Stunde je 10 Tropfen genommen werden (bis zu 12-mal täglich). ¹ INSIGHT Health, verkaufte Packungen 2018 ² Schneider B et al. (2005) Arzneim-Forsch/Drug Res 55(1): 23–29 Pflichttext Vertigoheel® • Vertigoheel Mischung, Zul.-Nr.: 6046396.00.00 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: verschiedene Schwindelzustände. Warnhinweise: Enth. 35 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken u. Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage u. fragen Sie Ihren Arzt o. Apotheker. Biologische Heilmittel Heel GmbH, Dr.-Reckeweg-Straße 2-4, 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
GeloRevoice® Halstabletten Cassis-Menthol 60 St...
Highlight
13,94 € *
zzgl. 4,95 € Versand

GeloRevoice® Cassis Lindert Halskratzen, Hustenreiz und Heiserkeit Schnell spürbare Hilfe Befeuchtender Schutzfilm Lang anhaltende Linderung Halsbeschwerden und Stimmprobleme schnell spürbar lindern Ob durch Singen, langes Sprechen oder einen Infekt: Halsbeschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz, Hals- schmerz oder Heiserkeit gehen oftmals mit einer trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut einher. Genau da setzen GeloRevoice® Halstabletten an: beim Lutschen regen Mineralstoffe und ein leichter Brauseeffekt den Speichelfluss intensiv an, es bildet sich ein lang anhaltender Schutzfilm. Dieser legt sich auf die Schleimhaut und befeuchtet diese intensiv. GeloRevoice® – Besser gut bei Stimme Halsbeschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerz oder Heiserkeit und Schluckbeschwerden können auf die Stimme schlagen. Dank des einzig- artigen Wirkprinzips von GeloRevoice® werden die Symptome schnell spürbar und nachhaltig gelindert. Die gelbildenden Bestandteile Hyaluronsäure, Carbomer und Xanthan binden den Speichel und bilden so das spezielle Revoice Hydro-Depot®. Dieses verteilt sich gut in Mund und Rachen und legt sich als lang anhaltender Schutzfilm auf die Schleimhaut. Anwendungsempfehlung: Je nach Bedarf mehrfach, z.B. alle 2–3 Stunden eine Tablette, bis zu 6 Tabletten täglich. Vollständig lutschen, nicht zerkauen oder komplett schlucken. Längerfristig oder zur Intervalltherapie. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Für Sänger & Vielsprecher In zahlreichen Berufen ist die Stimme das wichtigste Arbeitsinstrument. Sänger und Vielsprecher wie Lehrer, Verkäufer oder Erzieher bleiben im Akutfall mit GeloRevoice® besser gut bei Stimme. GeloRevoice® ist auch vorbeugend und im Rahmen einer Langzeittherapie geeignet. Bei Erkältung & Heiserkeit Die Schleimhäute in Mund und Rachen sollten mit aus- reichend Feuchtigkeit versorgt werden, insbesondere bei einer Erkältung oder Rachenentzündung. Trinken Sie mind. 2 l pro Tag. Zudem befeuchtet GeloRevoice® die Schleimhaut lang anhaltend und lindert Halsbeschwerden schnell spürbar. Flüstern bei Heiserkeit? Wenn es Sie erwischt hat und Sie unter Stimmproblemen leiden, vermeiden Sie übermäßiges Husten, Räuspern oder Flüstern. Entlasten Sie Ihre angegriffenen Stimm- lippen durch leises Sprechen. GeloRevoice® befeuchtet die Schleimhaut im Hals und lindert Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerzen und Heiserkeit. Häufige Fragen & Antworten: Welche Bestandteile sind in GeloRevoice® enthalten? In GeloRevoice® Halstabletten sind folgende Bestandteile enthalten: Xanthan, Carbomer und Hyaluronsäure. Diese sog. Gelbildner binden die Feuchtigkeit und bilden so das spezielle Revoice Hydro-Depot®. Dieses legt sich wie ein nachhaltiger Schutzfilm auf die Mund- und Rachenschleimhaut und sorgt so für eine lang anhaltende und schnell spürbare Linderung von Stimmproblemen und Halsbeschwerden. Weitere Bestandteile sind: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Aromen, Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose. Können GeloRevoice® Halstabletten während Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden? Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung von GeloRevoice® Halstabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen. Dürfen GeloRevoice® Halstabletten auch von Kindern gelutscht werden? GeloRevoice® ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. In welchen Geschmacksrichtungen gibt es GeloRevoice® Halstabletten? GeloRevoice® gibt es in drei Geschmacksvarianten: angenehm leichtes Kirsch-Menthol, fruchtiges Cassis-Menthol und herbes Grapefruit-Menthol. Tipp für alle, die GeloRevoice® regelmäßig lutschen: Probieren Sie alle drei Sorten, so sorgen Sie für geschmackliche Abwechslung und finden Ihre Lieblingsvariante. Ich leide häufig unter Halsbeschwerden wie z. B. Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerz oder Heiserkeit. Welche Ursachen kann das haben? Die Beschwerden können mit einer trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut einhergehen. Diese kann folgende Ursachen haben: hohe Beanspruchung der Stimme, z. B. im Beruf eingeschränkte Nasenatmung, z. B. durch eine Erkältung trockene Raumluft bedingt durch Heizung oder Klimaanlage eine Pollenallergie (Heuschnupfen) oder rauchen Was kann mir zusätzlich zur Einnahme von GeloRevoice® noch bei Stimmproblemen helfen? Befeuchten Sie Ihre Schleimhaut in Mund und Rachen, indem Sie mind. 2 l am Tag trinken. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen sprechintensiven Beruf haben. Achten Sie darauf, dass die Getränke nicht zu heiß bzw. zu kalt sind. Erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit in beheizten Räumen, indem Sie Luftbefeuchter oder Schüsseln mit Wasser aufstellen. Trinken Sie täglich zwei bis drei Liter Flüssigkeit. Dabei sind warme Getränke wohl- tuender als kalte oder heiße. Vermeiden Sie übermäßigen Alkoholgenuss. Gera- de „Hochprozentiges“ kann Hals und Rachen reizen oder leicht austrocken. Vermeiden Sie übermäßiges Husten, Räuspern und Flüstern. Entlasten Sie Ihre angegriffenen Stimmlippen durch leises Sprechen. Gegen die Heiserkeit haben sich Kräutertees bewährt. Einen besonders positiven Einfluss scheint Salbei-Tee zu haben. *Zur Linderung der Symptome von Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten, wie Schmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Fieber, wenn diese mit einer Anschwellung der Nasenschleimhaut einhergehen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Belstaff BIKER-MÜTZE MIT BELSTAFF LOGO Mehrfarb...
Angebot
83,00 € *
zzgl. 37,00 € Versand

Die Biker-Mütze mit Belstaff Logo ist aus weicher Merinowolle in dunklem Militärgrün hergestellt. An kalten Wintertagen gibt es keine bessere Wahl. Ein besonderes Highlight ist das Belstaff Logo in schwarzem Intarsienstrick. 100 % Merinowolle Eng anliegende Passform Weich, bequem und warm

Anbieter: Belstaff
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Belstaff BIKER-MÜTZE MIT BELSTAFF LOGO Mehrfarb...
Unser Tipp
83,00 € *
zzgl. 37,00 € Versand

Die Biker-Mütze mit Belstaff Logo ist aus weicher Merinowolle in dunklem Anthrazit hergestellt. An kalten Wintertagen gibt es keine bessere Wahl. Ein besonderes Highlight ist das Belstaff Logo in silbergrauem Intarsienstrick. 100 % Merinowolle Eng anliegende Passform Weich, bequem und warm

Anbieter: Belstaff
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot